essence witch side Palette

9. Mai 2020 | Augen

essence Witch Side Palette

Die witch side Palette von essence gibt es jetzt schon eine Weile, dennoch hat sie mich zuerst nicht angesprochen. Doch mit der Zeit konnten mich Swatches bei Instagram überzeugen und als sie im Sale war, habe ich dann zugeschlagen.

Die Palette kostet ca. 10 Euro und ihr bekommt sie z.B. bei flaconi.

Das sagt essence zur witch side Palette:

Mit der witch side eyeshadow palette benötigt es keine Magie um mit deinem Augen-Make-up Look alle zu verzaubern. Die 15 Shades sind hochpigmentierte Alleskönner. Von matten bis zu metallischen Flake-Nuancen gibt die Palette einiges an Spielraum für mystisch hochglänzende Augen Looks.

Die Verpackung der essence witch side Palette

Die Verpackung ist schlicht und erinnert mich an die Huda The New Nude Palette. Insgesamt wirkt die Palette aber sehr hochwertig. Im Deckel befindet sich ein großer Spiegel und die Palette lässt sich mithilfe eines Magneten schließen, was ich ganz praktisch finde. Außerdem muss ich sagen, dass die Palette größer ist als andere Lidschattenpaletten von essence.

Die Palette hat übrigens auf dem Deckel ein Kipp-Bild, was ich echt schön finde:

essence Witch Side Palette Cover Deckel

Das Bild auf der Verpackung zeigt, dass man sowohl einen natürlichen Look als auch Smokey Eyes mit dieser Palette schminken kann.

essence Witch Side Palette Cover

Die Farben der witch side Palette von essence

Die witch side Palette enthält insgesamt 15 Lidschatten: 7 schimmernde und 8 matte Töne. Auch farblich erinnert mich die Palette ein wenig an die Huda The New Nude Palette – was daran liegt, dass sie ebenfalls die gesprenkelten Schimmer-Lidschatten hat.

Auf der linken Seite der Palette findet man die dunkleren Töne und auf der rechten Seite hellere. Ich finde die Farbauswahl gelungen, man kann sowohl einen natürlichen Look als auch einen dramatischen mit ihr schminken.

essence Witch Side Palette Farben

Die Pigmentierung der witch side Palette von essence

Leider muss ich sagen, dass ich mit den gesprenkelten Farben nicht zufrieden bin, sie sind nicht so stark pigmentiert wie die „normalen“ Schimmertöne, in dieser Palette. Dabei sind in anderen Paletten genau diese besonderen Schimmertöne stärker pigmentiert. Generell hauen mich die Schimmer-Farben nicht wirklich um.

essence Witch Side Palette Farben schimmernd

Die matten Farben sind gut pigmentiert und lassen sich leicht verblenden, lediglich die dunklen Farben werden aufgrund der starken Pigmentierung ein wenig fleckig. Die hellen Farben lassen sich einfach auftragen und sind mit nur einer Schicht deckend. Von den matten Farben bin ich wirklich begeistert, es sind solide Alltagsfarben.

essence Witch Side Palette Farben matt

Meine AMUs mit der witch side Palette von essence

Für beide Looks habe ich übrigens meine neuen magnetischen Wimpern benutzt.

Mein Tages-Makeup:

essence Witch Side Palette Look
  • Enchanted auf dem beweglichen Lid
  • Amulet im Innenwinkel
  • Charm in der Lidfalte
  • Magic am äußeren Rand

Mein Abend-Makeup:

essence Witch Side Palette AMU
  • Haunted auf dem beweglichen Lid
  • Ritual im Innenwinkel
  • Supernatural in der Lidfalte
  • Spell am äußeren Rand

Mein Fazit zu der witch side Palette von essence

Für Anfänger ist die witch side Palette gut geeignet, dennoch sind für mich besonders die schimmernden Töne zu schwach pigmentiert. Für einen Preis von 10 Euro gibt es einfach bessere Paletten in der Drogerie – z.B. die Revolution Pro New Neutrals Palette.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über mich

Jessica | Beautyjunkie

Ich freue mich auf Deine Kommentare und wünsche Dir viel Spaß beim Lesen!

Jessy

Social Media

Abonnieren
Hier kannst Du Dich direkt in den Mail-Newsletter eintragen.

Transparenz

Die mit ' * ' gekennzeichneten Links sind sogenannte Provisionslinks (Affiliatelinks). Mehr dazu in der Transparenz.

Pin It on Pinterest

Teilen