Schessy.de Banner mit Schriftzug und Bild

Ich liebe Online Shopping, gerade in Sachen Make-up kaufe ich gern in unterschiedlichen Online Shops ein. Neulich bin ich auf die Seite von Revolution Beauty gestoßen. Warum ich jedoch richtig enttäuscht von diesem Online Shop war, erfahrt ihr nun.

Meine Erfahrung mit dem Online-Shop von Makeup Revolution

Ich liebe die Marke Makeup Revolution. Sie machen viele Dupes von teuren Marken, die echt klasse sind. Mittlerweile besitze ich unzählige Lidschattenpaletten, sodass ich mich auf die Suche nach anderen Produkte begab. Als ich den Online Shop von Revolution Beauty sah, war meine Freude riesig. Schnell füllte sich der Einkaufswagen. Außerdem gab es zu jeder Bestellung ab 45 Euro eine Mystery-Box gratis. Den Betrag hatte ich ganz schnell zusammen. Zwar werden die Produkte aus England verschickt. Aber da England noch in der EU liegt, gibt es keine Zollgebühren. Ich hätte nie damit gerechnet, dass es dennoch große Probleme geben könnte...

Was war passiert?

Ich habe meine Bestellung am 18.04 bei Revolution Beauty aufgegeben. Die Lieferzeit sollte 2-6 Werktage betragen, was vollkommen in Ordnung ist. Am 24.04 wurde das Paket verschickt und laut einer DHL-Email sollte es am 26.04 zugestellt werden. So weit, so gut. Leider musste ich feststellen, dass mein Paket auch am 28.04 nicht kam und es sich laut der Sendungsverfolgung immer noch im Startzentrum befand. Also kontaktierte ich den Kundenservice von Revolution Beauty. Denn nur der Versender kann bei DHL nachfragen, wo das Paket gerade ist. Auf meine E-Mail bekam ich lediglich eine Standard-Antwort, dass sie das Paket ordnungsgemäß verschickt haben. Ein bisschen irritiert war ich schon, dass sie auf Englisch antworteten, da der Shop eine deutsche Handelsregister-Nummer hat und die Seite ja auch auf Deutsch ist. Doch vielmehr habe ich mich über die E-Mail geärgert und so schrieb ich am 02.05.2018 zurück (das Paket war natürlich immer noch im Startzentrum), dass sie doch bitte mal auf die Sendungsverfolgung schauen sollen. Das Paket hat sich schließlich seit 8 Tagen nicht mehr bewegt! Ich wurde vertröstet, dass sie den Paketdienst kontaktieren und sie sich bei mir melden. Doch darauf wartete ich vergeblich...

Wo ist mein Paket? PayPal muss helfen

Am 09.05.2018 eröffnete ich einen PayPal-Fall, da ich keine Rückmeldung seitens Revolution Beauty bekam. Mittlerweile war die Vorfreude auf die neuen Produkte verflogen und ich wollte einfach nur noch mein Geld zurück. Auf der PayPal-Seite fing alles wieder von vorne an. Der Verkäufer meldete sich mit der Nachricht, dass er den Paketdienst kontaktieren werde. Natürlich ohne Rückmeldung. Und so beschloss ich PayPal einzuschalten. In wenigen Tagen bekam ich dann das Geld erstattet. Ach und mittlerweile ist der Status meines Paketes: "Das Paket ist beschädigt, der Versender wird kontaktiert". Dies spricht nicht dafür, dass Revolution Beauty jemals bei DHL nach dem Paket gefragt hat.

Mein Fazit:

Ich bezahle sehr oft mit Paypal und bestelle auch hin und wieder mal im Ausland, aber das habe ich noch nie erlebt. Es kann immer passieren, dass ein Paket während des Transportes verloren geht oder beschädigt wird. Meiner Meinung nach hätte dann Revolution Beauty viel schneller reagieren müssen. Ich habe insgesamt 23 Tage vergeblich auf mein Paket gewartet. Auf meine viele E-Mails folgten nur Standard-Antworten. Ich hatte also nicht den Eindruck, dass der Kundenservice mir helfen wollte.

Würde ich dort nochmal bestellen? Ganz klar nein, für mich sind gute Preise und eine große Auswahl an Produkten genauso wichtig wie der Kundenservice. Natürlich haben sie das Paket ordnungsgemäß verschickt und wahrscheinlich wurde es bei DHL beschädigt. Aber man hätte beispielsweise anbieten können, ein neues Paket rauszuschicken. Die Aktion mit der Gratis-Mystery-Box ist schon lange vorbei, sodass ich auch nicht einfach eine zweite Bestellung aufgeben konnte. Alles in allem bin ich wahnsinnig enttäuscht und werde meine Makeup Revolution Produkte wieder woanders bestellen. Denn die Marke zählt leider nach wie vor zu meinen Favoriten.

So und jetzt habe ich mich genug beschwert. 😀

Gefällt Dir?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.