Schessy.de Banner mit Schriftzug und Bild

In diesem Beitrag zeige ich Euch die Produkte der beiden limited Edition von Catrice: Travelight Story und Nail Paint To Go. Ich habe mir die Produkte näher im Handel angesehen und mich lediglich für drei Produkte entschieden; den Grund dafür erfahrt Ihr hier. 

Diese Woche war einiges los bei dm: Gleich zwei neue limited Edition kamen von Catrice in den Handel. Die Preview Travelight Story und Nail Paint To Go findet Ihr hier. Vorweg muss ich sagen, dass ich bei der Preview schon etwas skeptisch war, ob mir die Produkte gefallen werden und mein erster Eindruck hat sich im Geschäft dann leider auch bestätigt.

Travelight Story

Travelight Story limited Edition Catrice Aufsteller dm

 

Eyeshadow Palette

Die Lidschatten-Palette enthält einen Spiegel und einen Applikator. Jedoch haben mich die Farben der Palette nicht überzeugt, da ich einfach schon so viele Braun/Nudetöne besitze, habe ich mich dann gegen die Palette entschieden. Dennoch muss ich sagen, dass gerade die dunkleren Farben sehr gut pigmentiert sind und sich beim Swatchen leicht verblenden lassen.

Catrice Travelight Story Eyeshadow Palette mit Swatches

 

Nail Lacquer

Das Highlight der Travelight Story sind für mich definitiv die Nagellacke, da ich das Packaging echt klasse finde -  ein absoluter Hingucker in einem Nagellackregal. Leider ist meines mittlerweile so voll, sodass ich versuche mir nur noch Nagellacke zu kaufen, die ich auch wirklich tragen werde. Aus diesem Grund habe ich mir lediglich die Farbe C04 mitgenommen, da mich die anderen Farben nicht überzeugt haben.

Catrice Travelight Story Nail Laquer C04

 

Cool & Matt Lip Colour

Die Lippenstifte gibt es in zwei verschiedenen Farben: C01 und C02. Ein dunklerer roter Ton und ein kräftiges Orange. Obwohl ich gerne matte Lippenstifte trage, war ich bei den Farben eher skeptisch. Nach dem Swatchen habe ich mich gegen die beiden Farben entschieden.

Catrice - Travelight Story limited Edition Cool & Matt Lipcolour C01 und C02 mit Swatches

 

Radiant Glow Mist

Das Spray mit Schimmer soll das Gesicht zum Glänzen bringen. Da ich so ein Spray bisher nicht besitze, habe ich es mitgenommen. Jedoch habe ich bisher nicht herausgefunden, wie man es genau benutzt. Auf der Verpackung steht nämlich, dass es nicht in das Gesicht gesprüht werden darf. Aus diesem Grund habe ich es dann auf einen Pinsel gesprüht und auf den Wangenknochen verteilt. Der Glanz ist nicht ganz stark, aber ich finde das Ergebnis gut, da es sehr natürlich wirkt und die Glitzerpartikel sehr fein sind.

Radiant Glow Mist Travelight Story catrice limited Edition mit Swatch

 

Nail Paint To Go

Nail Paint To Go Catrice limited Edition Aufsteller dm

 

Auf der einen Seite war ich sehr gespannt auf die limited Edition, da ich bisher solche Nail Polish Pens nicht kenne, aber auf der anderen Seite war ich auch sehr skeptisch, ob sie nicht austrocknen und wie ergiebig sie sind. Ich habe mir deswegen einen Nagellack-Stift mitgenommen - (natürlich) in der Farbe C05 Pink Pulse.

Catrice limited Edition Nail Paint To Go C05

 

Und nun komme ich zu meinem Review: leider bin ich gar nicht begeistert von diesem Nagellack, da er sich bei mir nur ungleichmäßig auftragen lässt (ich kam mit der Stift-Form überhaupt nicht klar). Der einzige Vorteil an diesem Produkt war, dass der Nagellack innerhalb von 5 Minuten vollständig trocken war. Leider lässt die Farbe sich ungleichmäßig auf meinen Gelnägeln verteilen -  bei Nägeln ohne Gel war das kein Problem.

Fazit:

Wie bereits mein Einkaufswagen erahnen ließ, waren die beiden limited Edition nicht so meins. Leider konnten mich die gekauften Produkte (bis auf den Nagellack aus der Travelight Edition) nicht wirklich überzeugen. Ich freue mich deswegen umso mehr auf die neue limited Edition von Catrice, die es Mitte Juli geben wird - die Preview soleil d'été findest Du hier.

Gefällt Dir?

2 Kommentare

    • Avatar for Schessy

      Schessy

      Antworten

      Ja stimmt, bis auf die Nail Paint To Go Reihe, die mich aber auch nicht überzeugen konnte, waren nicht wirklich außergewöhnliche Produkte dabei.
      Liebe Grüße, Schessy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.